Lernen Sie Fliegen!!!

  Attraktive Konditionen mit unserem
  Einsteigerpaket
 
hier informieren!

  hot icon hot icon hot icon

ICAO Language Proficiency Verlängerungsprüfung Level 4

Die ICAO hat beschlossen, dass alle Piloten, die ins nicht-deutschsprachige Ausland fliegen, einen bestandenen ICAO Sprachtest Level 4 nachweisen müssen.

Diese Regelung ist sehr ernst zu nehmen. Wie man hört, wird das in manchen Ländern schon kontrolliert und auch geahndet.

Für Piloten, die vor dem 23.September 2008 ein BZF I oder ein AZF erworben haben ist dieser Level 4 automatisch vorhanden, allerdings nur befristet bis 31.12.2010. Diese Piloten sollten einen entsprechenden Eintrag in der Lizenz oder eine Bescheinigung des Luftamtes (oder LBA) haben.

Um auch über den 31.12.2010 hinaus weiterhin ins Ausland fliegen zu können, genügt es für diese Piloten, eine ICAO Level 4 Verlängerungsprüfung abzulegen.

Alle anderen Piloten (also die, die nach dem 12.09.2008 Ihr AZF oder BZF I gemacht haben oder machen werden) müssen eine ICAO Level 4 Erstprüfung absolvieren.


Anhaltspunkt: Preise für Sprachprüfung ICAO Level 4 - Verlängerungsprüfung
Mitglieder des DAEC und/oder der AOPA 20,00 € 

Nichtmitglieder der o.g. Verbände 50,00 €