Lernen Sie Fliegen!!!

  Attraktive Konditionen mit unserem
  Einsteigerpaket
 
hier informieren!

  hot icon hot icon hot icon

Theorie


Die theoretische Ausbildung erfolgt normalerweise parallel zur praktischen Flugausbildung. Sie findet als Kombination von Computer Based Training und Präsenzunterricht in unserem Clubraum am Flugplatz Herzogenaurach statt.


Folgende Fächer werden in der theoretischen Ausbildung behandelt (und dann auch geprüft):

  • Luftrecht
  • menschliches Leistungsvermögen
  • Meteorologie
  • Grundlagen des Fliegens
  • betriebliche Verfahren
  • Flugleistung und Flugplanung
  • allgemeine Luftfahrzeugkunde
  • Navigation
  • Kommunikation (kein AZF/BZF vorhanden)
Die vorgeschriebene Theorie-Ausbildungszeit umfasst derzeit 100 Unterrichsstunden. Der Fliegerclub Nürnberg bietet Ihnen die Möglichkeit, 90% dieser Ausbildungszeit über einen Fernlehrgang, den Sie natürlich auch von zu Hause aus bearbeiten können, abzudecken. Die verbleibenden 10 Stunden Präsenzunterricht finden als Blockkurse an Wochenenden statt, die wir regelmäßig anbieten.

Die theoretische Prüfung können Sie immer dienstags am 
Luftamt Nordbayern (am Flughafen Nürnberg) ablegen. Und die hat bei uns noch jeder bestanden!


Die Prüfung, die zum allergrößten Teil aus Multiple Choice Fragen besteht, kann dabei für die einzelnen Fächer auch an unterschiedlichen Terminen abgelegt werden was ggf. dabei helfen kann, den Lernstress weiter zu entzerren und den Zeitaufwand besser an Ihre anderen Verpflichtungen anzupassen.